Linux

Raspian Image auf SD Karte schreiben mit Ubuntu (Etcher)

Lange Zeit habe ich Rasbian Images immer unter Windows mit dem Win32DiskImager auf SD Karten geschrieben. Mir fehlte einfach ein vergleichbares Tool (mit GUI) unter Linux. Jetzt lief mir kürzlich Etcher über den Weg.

Read More

Falsche Produktbeschreibungen, Gebrauchte Hardware

Mit meinem neuen Internet über den Kabelanchluss von Vodafone/Kabel Deutschland wollte ich nun auch  fernsehen. Dafür habe ich einen entsprechenden PCIe Empfänger bei Amazon bestellt. Das ging leider ganz schön schief.

Read More

root Zugriff auf SSH verhindern

Für die Sicherheit eines Servers kann man eine Menge tun. Zu den grundlegenden Dingen gehört, dass man verhindern kann, dass root sich per SSH einloggen kann.

Read More

WordPress Updates ohne FTP

Die Update Funktion von WordPress erwartet, dass man ihr einen FTP Zugang zum Webserver gibt. Ich möchte nicht nur für diese eine Funktion einen FTP Server laufen lassen. Wie kann man dieses Problem lösen?

Read More

PHP – Maximale Uploadgröße ändern

Mit der Standardkonfiguration von PHP darf ein Upload maximal 2 Megabyte groß sein. Für manche Anwendungen muss man größere Dateien hochladen. Die Konfiguration ist aber leicht anzupassen.

Read More

Weißabgleich nachträglich mit Digikam

Auf der CeBIT habe ich dieses Jahr eine Menge Fotos gemacht. Und weil ich ein Windows Phone habe und Windows Phone das schlechteste Betriebssystem für Smartphones ist, was ich bisher nutzen musste, ist dabei einiges schief gegangen.

Read More

Das Netzwerk nach aktiven Systemen scannen

Gestern habe ich nach einiger Zeit mein NAS weider benutzt. Leider war es nicht unter der üblichen IP Adresse zu finden. Da kein Monitor angeschlossen ist wollte ich das Netzwerk scannen um das NAS zu finden.

Read More

Dateien verschlüsseln mit GnuPG

Vor Kurzem hatte ich über VeraCrypt zum Verschlüsseln von Dateien, Verzeichnissen und Laufwerken geschrieben. Dateien verschlüsseln kann man auch mit GnuPG, das bei den meisten Linuxdistributionen enthalten ist.

Read More

VeraCrypt

Vor einiger Zeit haben die Entwickler von TrueCrypt ihre Arbeit eingestellt und bekanntgegeben, dass man TrueCrypt nicht mehr nutzen sollte, um Dateien/Datenträger zu verschlüsseln. Als Grund wurden damals Sicherheitslücken in dem Code von TrueCrypt genannt. Natürlich kamen innerhalb kürzester Zeit unheimlich viele Gerüchte über andere mögliche Gründe auf. Aus einem Fork des TrueCrypt Codes wurde VeraCrypt. Damit soll die entstandene Marktlücke wieder geschlossen werden.

Read More

Serverporn

Achtung! Der folgende Inhalt ist anstößig und du solltest ihn dir nur ansehen, wenn du sicher bist, dass du das wegsteckst.

Read More